• image
  • image

Die Stadt Boppard bildet mit den Hunsrückhöhen und dem Rheintal mit seinen zahlreichen Burgen und Ruinen das Herz der Ferienregion Mittelrhein. Die schon von den Römern besiedelte Stadt ist u.a. berühmt für seinen Riesling-Wein aus dem sonnenverwöhnten Bopparder Hamm auf der Südseite der großen Rheinschleife.

Die Veranstaltungshighlights des Jahres 2019:
28.04.            Mittelrheinischer Weinfrühling
18.-19.5.        Fischmarkt
19.05.            Bopparder Mai
25.05.            Fackelwanderung Ehrbachklamm
29.05.            Bopparder Mailauf
15.-16.5.        Mittelaltermarkt
07.06.-12.06. Köhlertage, Vierseenblick
30.06.           Tal total, autofreies Mittelrheintal 
20.7.             12. Oldtimer-Treffen
31.08.-01.09   Feuerwehrfest
11.9.-12.9.     Zwiebelmarkt
27.-30.09.      Weinfest
04.-06.10.      Weinfest
29.10.           Bauernmarkt   

Regelmäßige Veranstaltungen:

Jeden Samstag um 11 Uhr:        Öffentliche Stadtführung

Jeden Donnerstag um 9.30 Uhr: Nordic Walking

Jeden Sonntag:                        Kurkonzert

Jeden Donnerstag um 20 Uhr:   Öffentliche Weinprobe


Es gibt viel zu sehen und zu erleben in Boppard:

     

          Severuskirche und Touristikbüro

   

           Severuskirche und Markplatz 

 

                Marktplatz und Altstadt

   

             Marktplatz mit Thonetbrunnen

  

              Spätrömisches Kastell  

    

                   Spätrömisches Kastell

 

                   Rheinpromenade

   

               Bähnchen für Stadtrundfahrt

 

                     Alte Burg   

  

            Alte Burg -Alter Haupteingang